Die Idee

Warum es gutgespart.at gibt ?

Um für seine Interessenvertretung bessere Serviceleistungen und ermäßigte Energiekosten aufgrund der jahrelangen Treue zu bekommen, startete Hans Stanek 2013 eine Vielzahl an Gesprächen mit Energieversorgern in ganz Österreich. Vermutlich hatten noch zu Beginn seiner Tätigkeit Pensionisten und Hausbesitzer nihct die nötige Aufmerksamkeit und die Suche nach einem verlässlichen Partner gestaltete sich zaghaft und schwierig.

Anfang 2014 gelang es schlussendlich einen starken heimlischen Versorger dafür zu begeistern und so gründete Hans 2014 die gutgespart.at GmbH. Bislang erfreuen sich eine Vielzahl von Pensionisten, Hausbesitzern, Vereinen und Interessenvertretungen - ja sogar Gemeinden am energiereichen Schaffen von Hans.

Gemeinsam mit dem Team von gutgespart.at unterstützt Hans bei Maßnahmen zum Energiesparen und beim Energiekostensparen. Um den Durchblick aus dem teueren sich ständig ändernden Tarifdschungel zu bekommen, werden nur heimische Energieversorger mit nachhaltiger und erneuerbarer Energie bei bester Versorgungssicherheit ausgewählt.

Daher gilt für uns die Formel: 100 % Strom aus Österreich bei 0 % CO2 Emission und 0 % Atomstrom + 100 % klimaneutrales Ökogas mit 0 % CO2 Emission = Energiekostensparen und gutes Tun

Unsere Kundenbeziehung

Ziemlich beste Freunde

Privathaushalte

Jeder Privathaushalt hat sein individuelles Verbrauchsprofil. Daher sind wir auch direkt vor Ort um den passenden Tarif und mögliche Tipps zum Energiesparen (PV, Smart Home) inkl. mögliche Förderstellen zu finden.

Unternehmen (KMU)

Als Ihr kostengünstiger Mitarbeiter reduzieren wir die Energiekosten Ihres Unternehmens. Dabei unterstützen wir Sie auch mit Infos zum Energiekostensparen und die damit verbundenen Fördermöglichkeiten.

Expertise und Know-how

Warum persönliche Betreuung?

Als einzelner nicht ständiger Marktbeobachter ist es schwierig alles im Überblick zu behalten und Klarheit am heimischen Energieanbietermarkt im Tarifdschungel zu bekommen. Wir sind die Schnittstelle dazu und freuen uns mit unserem persönlichen Service und neuester Technologie das beste Resultat zu erzielen.

Der gute Kontakt zu unseren Energieversorgern macht sich jedes Jahr für unsere Kunden bezahlt und schafft Vorteile gegenüber herkömmlichen Kunden von Energieanbietern. Gerade bei Marktschwankungen, unvorhersehbaren Preisanpassungen oder bei Vertragsangelegenheiten sind wir das Bindeglied zur Erholung.

Da sich der Energiemarkt ständig verändert gilt das, was im Vorjahr an Wissen dazugewonnen wurde nicht mehr im Folgejahr und das Vergleichen beginnt von vorne.

Durch gutgespart.at wird Ihnen dieser erhebliche Zeitaufwand abgenommen und Nerven bleiben geschont. Wir sind in ständiger Marktbeobachtung und können Maßnahmen vor eintretenden Marktpreiserhöhungen für unsere Kunden durchführen.

Lästige Fragen wie: Wo führe ich jetzt den Stromanbieterwechsel durch? Muss ich jetzt meinem bisherigen Energielieferanten, aufgrund der Strompreiserhöhung den Kampf ansagen? Was passiert beim Wechsel, wenn was schief läuft?

Ganz einfach: Sie müssen weder Stunden auf diversen Vergleichsportalen verweilen, noch unzählige Anbieter und Stromtarife miteinander vergleichen. Sie müssen sich nicht mit ihrem bisherigen Energielieferanten in Verhandlung oder gar in erneute Bindung begeben. Sie müssen sich nicht über den Wechselprozess Sorgen machen.

Zusätzlich informieren wir bedarfsgerecht über mögliche Energieeinsparungen im Haushalt, weisen auf technische Innovationen hin und unterstützen sogar bei der Anschaffung von enerigeautarken Anlagen inkl. möglichen Förderungen über Land und Bund.

Strom aus Wasserkraft

Der Begriff Ökostrom umfasst Erzeugnisse aus ökologisch nachhaltig und unbedenklichen Energiequellen wie Wasserkraft, Biogas, Deponie-/Klärgas, feste-/flüssige Biomasse, Sonnenen-

Mehr erfahren

Klimaneutrales Gas

Der Begriff Ökostrom umfasst Erzeugnisse aus ökologisch nachhaltig und unbedenklichen Energiequellen wie Wasserkraft, Biogas, Deponie-/Klärgas, feste-/flüssige Biomasse, Sonnenen-

Mehr erfahren

Verbrauchtips

Der Begriff Ökostrom umfasst Erzeugnisse aus ökologisch nachhaltig und unbedenklichen Energiequellen wie Wasserkraft, Biogas, Deponie-/Klärgas, feste-/flüssige Biomasse, Sonnenen-

Mehr erfahren